Senge Gödl   Myoreflextherapie

Guten Tag,

portrait senge goedlMyo- was? – Diese Frage höre ich häufig, wenn ich über meine Behandlungsmethode, die Myoreflextherapie, berichte.

Aber keine Angst – trotz des scheinbar komplizierten Namens hat sie nichts mit Maschinen und Apparaten zu tun, sondern ist klar und einfach verständlich.

Als ich selbst diese Form der Behandlung kennenlernte, war ich sehr überascht, da nach langer Zeit meine Beschwerden infolge eines Autounfalls schnell und dauerhaft nachließen.

Myoreflextherapie kann bei einer Vielzahl von Problemen erfolgreich angewandt werden, so zum Beispiel bei Rückenschmerzen, Knieproblemen, Migräne, Nackenverspannungen und Kieferbeschwerden.

Aber auch bei psychischen Beschwerden, in der Psychotraumatologie und bei Kindern mit Verhaltens- oder Lernauffälligkeiten (ADS, ADHS) leistet sie im wahrsten Sinne heilsame Dienste.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über meine Praxis, über mich und selbstverständlich zum spannenden Thema Myoreflextherapie, ihre Anwendungsgebiete und Methode.

Wenn Sie noch weitere Informationen oder einen Behandlungstermin vereinbaren möchten, freue ich mich auf Ihren Anruf!

Es grüßt Sie freundlich

Senge Gödl